Gegen Silo-Denken: Gabriels digitale Agenda für den Handel

Gegen Silo-Denken: Gabriels digitale Agenda für den Handel

Schön, dass auch Bundeswirtschaftsminister Siegmar Gabriel die Digitalisierung des Einzelhandels ins Visier genommen hat. Mit dem Projekt „Digitales Viertel“ in Köln Ende 2016 haben wir bereits vielfältige Erfahrungen gemacht: Die Händler sind relativ einfach zu gewinnen, etwas schwieriger ist es die Kunden in der Breite zu erreichen. Gerade bei Location Based Services – mit oder ohne Beacons – müssen die Kunden über eine App angesprochen werden.
Da aber nicht alle Kunden gemeinsam über eine App verfügen, müssen die Kunden dafür gewonnen werden, eine Zugangs-App zu laden; die Bereitschaft der Kunden, die Händler in ihrem lokalen Wirken zu unterstützen, ist groß.

https://business-handel.de/biz-notes/9370-digitalisierung-gabriels-agenda.html