Insuretechs: Allianz will digitaler werden

„Das Problem unserer Branche ist: Sie wächst nicht.“ Klare Worte von Allianz-Chef Oliver Bäte über den aktuellen Zustand der Versicherer. Dabei sieht er auch das Risiko der Branche, beim digitalen Wandel nicht mithalten zu können. Insuretechs, Start-ups, die Apps und andere digitale Versicherungslösungen anbieten, können den großen Konzernen ernste Konkurrenz machen. Bäte setzt daher nun auch verstärkt auf Digitalisierung: Die neue Konzerntochter Allianz X investiert in Anteile und die Förderung der Insuretechs.
„Neue Lösungen finden und damit in die Digitalisierung eintauchen ist genau der richtige Weg, auch für Versicherungen. Das zeigen die (neuen) Ansätze mit den Start-ups, um diese dann mit den etablierten Unternehmungen zusammenzubringen“, sagt Rudolf van Megen, Vorsitzender des German ICT & Media Institute e.V.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/Euro-am-Sonntag-Einschaetzung-Allianz-Chef-Baete-Nicht-sparen-sondern-digitalisieren-5307564