Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Digitale Resilienz – Aus der Krise lernen: Ein Online-Extensive-Review

Juni 22 @ 12:00 - 15:00

Das Jahr 2020 hat die Auswirkungen einer globalen Pandemie sichtbar gemacht. Welchen Einfluss hat die radikale Umstellung auf so viel Mehr an digitaler Kooperation für die Organisation der Arbeit, das Kommunikationsverhalten und die Motivation der Betroffenen? Was können wir aus der andauernden Krisensituation als Erfahrung mitnehmen? Wie können wir die Zukunft resilienter gestalten?

Nachdem wir im Winter 2020/21 mit einer tiefgehenden Studie unter Kölner Entscheidern wesentliche Eckpunkte identifiziert haben, wollen wir die „Learnings“ und „Doings“ nun am 22. Juni 2021 von 12.00 – 15.00 Uhr mit Speakern wie u.a. Ann-Kathrin Schneider, Leiterin Strategie und Unternehmensentwicklung, Bauwens, Patrick Hünemohr, Geschäftsführer, Greven Medien GmbH & Co. KG, Stephanie Lewejohann, Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit in Köln für ihren jeweiligen Bereich diskutieren.

PS:  Das German ICT & Media Institute e.V. (GIMI) hat Anfang 2021 die die o.a. Studie „Digitale Resilienz in Köln und der Region“ vorgestellt. Diese Studie,  befragt wurden 100 Top Entscheider in der Region, ist auf breites Interesse gestoßen. Insbesondere das Format hochrangige Persönlichkeiten aus Wirtschaft, öffentlicher Hand und Gesellschaft mitten in der zweiten Pandemiewelle zu befragen, hebt die Ergebnisse deutlich von bisherigen Studienergebnissen ab.

Details

Datum:
Juni 22
Zeit:
12:00 - 15:00
Webseite:
https://www.medienakademie-koeln.de/event/digitale-resilienz-aus-der-krise-lernen/

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

German ICT & Media Institute e.V.
deutsche ict + medienakademie
eco – Verband der Internetwirtschaft e.V.
TÜV Rheinland
Frauenhofer FIT
KölnBusiness