Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

RetailTech 2019: Immer mehr Tech – auch für Offline-Shops?

Dezember 4 @ 12:00 - 18:00

Neue Technologien für Online- und Offline-Handel entwickeln sich unterschiedlich

Bequemlichkeit ist ein Kern-Postulat der Internet-Gesellschaft, billig und bequem auch beim Einkaufen. Ist der stationäre Ladenhandel durch neue technologische Offensiven, die den Online-Kauf noch bequemer machen, immer mehr unter Druck? Oder bietet die nächste Technologiewelle auch den Offline-Shops Chancen, sich zur Wehr zu setzen – von Asssisted Buying über Self-Checkout bis zum bedürfnisgerechten Profiling? Viele Äußerungen von Experten gehen in die erstgenannte Richtung, einige sehen aber auch Chancen.

Wie steht es um die neuen Technologien, auf denen der Commerce der Zukunft aufgesetzt werden soll, stationär wie online? Noch vor 15 Jahren wurden Bücher und der stationäre Buchhandel für unverzichtbar erklärt, die Haptik und das Schmökern im Geschäft seien marktentscheidend. Auf der anderen Seite: In den 90er Jahren hieß es auch, dass noch vor der Jahrtausendwende dank Online-Banking keine Bankfiliale überleben werde. Beide Wirklichkeiten sehen anders aus, eine Abwägung bedarf profunder Argumente, die ganz wesentlich von den technologischen Enablern abhängen:

  • RetailTech: Wird am Ende jeder Händler neben einem Online-Shop – wenn er den denn überhaupt hat, weil er da sowieso nicht mithalten könne – auch Smarte Technologien vor Ort einsetzen, die den Kunden Mehrwerte gegenüber Online vermitteln? Wie sieht es da mit dem Invest aus, wo gibt das Sinn?
  • Instore Analytics: Auch im Laden immer mehr intelligente Bots, die dank lokaler Nähe und persönlicher Kontakte Mehr und Besseres als der Onliner über unsere Bedürfnisse wissen und maßgeschneiderte Vor-Ort-Vorschläge machen?
  • Self Check-Out: Kassenlose größere Geschäfte, KI-optimierte Kassenschlangensteuerung ohne Stau – oder gar persönliche Betreuung bis zum Checkout bei kleineren Läden?
  • Customized Logistics: Lieferung schneller und umweltfreundlicher als im Online-Handel?

Es wird zwar viel über die Entwicklungen der Branche diskutiert, aber die technologischen Annahmen bleiben häufig vage. In dieser Experten-Roundtable-Diskussion sollen die Entwicklungen im Hinblick auf die Technologisierung des Einzelhandels auf Stabilität und Nachhaltigkeit gründlich aus verschiedenen Blickwinkeln abgeklopft werden.

Veranstalter

deutsche ict + medienakademie
Digital Hub Cologne
DFK
eco – Verband der Internetwirtschaft e.V.
German ICT & Media Institute e.V.